Gästebuch

Wir freuen uns über ihren Eintrag ins Gästebuch.

Weitere Bewertungen zu unseren Auftritten finden Sie unter: http://www.eventpeppers.com/de/mutzbacher-alphornblaeser

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Bitte geben Sie den angezeigten ANTI-SPAM-CODE in das CAPTCHA Feld rechts daneben ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.221.93.187.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
32 entries.
Chantal Wichartz aus Königswinter schrieb am 7. Dezember 2017 um 12:56:
Liebe Mutzbacher, zur Mottoparty "ruud un wieß - Alpen und FC" - ihr habt gepasst wie die Faust aufs Auge! Die Überraschung für den Jubilar war perfekt gelungen! Ein toller Auftritt zunächst draußen zur Beschallung des gesamten Ortes und anschließend drinnen auf der Tanzfläche! Es war fantastisch!!! Eine klasseTruppe mit viel Herz und Humor!
Gewerbeverein Alstätte, Manfred Ibing aus 48683 Ahaus Alstätte schrieb am 6. Dezember 2017 um 11:04:
Liebe Mutzbacher Alphornbläser, mit dem Engagement von euch zu unserem Weihnachtsmarkt hier in Ahaus Alstätte habe ich mir einen kleinen Traum erfüllt. Schon als Kind habe ich diesen Klang genossen, kannte diesen Klang aber immer nur vom Fernsehen. Live und in Farbe und dann noch von Euch, einfach unübertroffen. An der Reaktion der Gäste konntet ihr ja erkennen, wie toll eure Auftritte waren, daher auch die spontane Einladung für das kommende Jahr zu unserem Weihnachtsmarkt. Ich bin jetzt noch begeistert und freue mich schon. Und auch wenn ihr es vielleicht schon oft gehört habt, aber so wie ihr auch zwischen den Auftritten mit den Leuten unterhalten habt, und eure halbe Gage wieder versetzt habt in Geschenken und so, ihr seid einfach tolle Leute, alleine deshalb... Schöne Grüsse von einem der schönsten Weihnachtsmärkte im Münsterland, Manfred Ibing
Haus der Zahntechnik - Rolf Schug aus Siegburg schrieb am 11. November 2017 um 16:35:
Hallo ihr lieben Mutzbacher Habe euch, 3 Wochen vor unserem jetzt schon 5. Oktoberfest in unserem Labor, bei eurem Auftritt im Baumarkt BAUHAUS gesehen und spontan angesprochen. Dachte natürlich die Lederhosen-Jungs kommen aus den Alpen und die Reisekosten könnte ich mir nicht leisten. Weit gefehlt, echte Kölsche Jungs. Man war sich schnell einig. Der Überraschungsauftritt war perfekt. Erst Open Air, um den vollen Klang der Hörner zu genießen. Danach wurde im Saal weiter gerockt. „Smoke on the water“zusammen mit der Band „Black and White“. Ein voller Erfolg. Kommentare „ wie geil ist das denn“ waren zu hören. Das wird uns in Erinnerung bleiben.
Deutscher Alpenverein Rheinland Köln aus Köln schrieb am 26. Oktober 2017 um 22:42:
Liebe Mutzbacher, nach diversen Auftritten war jeder davon immer wieder toll, immer wieder eine Freude. Ihr seid eine Bereicherung für jede Veranstaltung und zieht jede Aufmerksamkeit an. Sehr zur Freude eines jeden Veranstalters. Wir danken Euch!
Robert & Annika Seiler aus Kilchberg schrieb am 24. Oktober 2017 um 9:21:
Hallo liebe Mutzenbacher, wir wollten uns nochmal ganz herzlich für euren Beitrag zu unserer Hochzeit bedanken. Es war toll, wie flexibel ihr euer Spiel in die Kapelle verlegt habt, da es draußen leider in Strömen geregnet hat. Dadurch wurde der Klang eigentlich noch viel besser. Tja, da passt doch der kölsche Spruch "et hätt noch immer joot jejange" ganz gut. Vielen Dank und viel Glück für die Zukunft. Robert & Annika
VitaSol Therme GmbH aus Bad Salzuflen schrieb am 17. Oktober 2017 um 8:22:
Sehr geehrter Herr Wiemer, im Namen der VitaSol Therme möchte ich mich noch einmal bei Ihnen und den Mutzbacher Alphornbläsern bedanken. Sie haben mit Ihrem Auftritt bei uns im Haus für einen gelungenen Abschluss unserer Schweizer Woche gesorgt. Mit freundlichen Grüßen, i.A. Christian von der Haar
Volksbank Berg eG aus Odenthal schrieb am 6. Oktober 2017 um 12:04:
Die Mutzbacher Alphornbläser waren der perfekte Empfang und Einstieg zu unserer Fusionsparty, die unter dem Motto "Oktoberfest" stand. Simone, Stefan, Martin und Ernst haben mit ihrer Musik nicht nur die MitarbeiterInnen sondern auch die vier Vorstandsmitglieder begeistert. Jederzeit würden wir die vier wieder buchen!!! Vielen Dank nochmal.
Helmut Mülheims aus Eschweiler schrieb am 25. September 2017 um 9:33:
Hallo liebe Mutzbacher, nach dem tollen Erfolg bei unserem 1.Oktoberfest vorigen Jahres auf der Golfanlage "Haus Kambach" , ist auch Euer diesjähriger Auftritt wieder bei allen Golfspielern super angekommen. Es ist einfach ein tolles Bild und eine besondere Atmosphäre, die Ihr mit Euren Alphörner bildlich und auch klanglich erzielt. Nach vielen Fotos und Filmen mit Euch, kamen dann auch schon die ersten Wünsche: "Nächstes Jahr wieder". Das wäre dann der 3. Auftritt hintereinander und dann sprechen wir schon von der rheinischen Tradition. Nochmals vielen Dank, auch für das nette "Zwischenmenschliche" ! LG Helmut
Anne Neumann aus Köln schrieb am 17. September 2017 um 19:00:
Anlässlich meines 50. Geburtstages wanderte die Geburtstagsgesellschaft durch den Dünnwalder Wald, um sich am Vogelschutzgebiet Hornpottweg mit einer Tiroler Jause zu stärken. Die Mutzbacher Alphornbläser, vertreten durch Simone und Ernst, waren das Überraschungs-Event. Mit Euch kam die Sonne und ein sehr stimmungsvoller und persönlicher Auftritt! Bei Eurer Alphornmusik, Tiroler Speck und Schnaps und der Sonne über dem See könnte man die schneebedeckten Gipfel schon erahnen. Und ich habe seit Jahren mal wieder, begleitet von Alphörnern, Flöte gespielt!! Wir werden uns an diese Stunde im Dünnwalder Wald noch lange gerne erinnern!
Hensel aus Wangerland schrieb am 27. August 2017 um 20:01:
Vielen lieben Dank. Euer Auftritt in Erftstadt bei Mareike und Georg war eine tolle und gelungene Überraschung. Danke sagt Frank
Dr. Gabriele Ollick aus Köln schrieb am 5. Juli 2017 um 22:32:
Der 1stündige Auftritt der Mutzbacher Alphornbläser bei meiner Geburtstagsfeier auf dem Krewelshof in Lohmar am 02.07.2017 war als "kleine" Überraschung für die Gäste nach dem Essen geplant und entwickelte sich dann zum absoluten Höhepunkt der Veranstaltung. Alle Gäste zwischen 4 und 90 Jahren waren begeistert sowohl von der musikalischen Darbietung als auch von der sehr interessanten und humorvollen Moderation von Stefan Wiemer. Das vierstimmige Ensemble mit Dame war perfekt und das Special für die Gastgeberin mit zwei Trompeten u. Alphorn ging unter die Haut... Das Engagement war ein richtiger Glücksgriff und der Auftritt wird uns allen unvergesslich bleiben. Kontakt und Terminabstimmung waren unkompliziert und das Preis-Leistungsverhältnis stimmig. Daher kann ich - bei geeignetem Ambiente - einen Auftritt der Mutzbacher Alphornbläser uneingeschränkt empfehlen.
Carina & Timm Völkel aus Hilchenbach-Grund schrieb am 4. Juli 2017 um 12:23:
Hallo Ihr Lieben!! Am letzten Samstag habt Ihr uns auf unserer Hochzeit einen ganz tollen Auftritt beschert!! Die Gäste und Wir waren sehr sehr begeistert. Auf diesem Wege möchten Wir uns nochmal recht herzlich bei Euch bedanken!! Es war sehr schön. Liebe Grüße aus dem Siegerland, Fam. Völkel
Robert Spessert aus Bergisch Gladbach schrieb am 24. Mai 2017 um 8:56:
Vor dem Hintergrund des Rheintales auf den ersten Höhen der Bergischen Landes ein stimmungsvoller Auftritt der Mutzbacher Albhornbläser bei unserem 25 jährigen Betriebsjubiläum! Wir danken Euch allen herzlich dafür und ganz besonders Stefan für seine spannende Moderation und Information, die auch die anwesenden Kinder mit Feingefühl einbezog. Trotz Regenwetter der Höhepunkt unseres Betriebsfestes!
Andrea Schmitt / Alumni St. Gallen Deutschlandkonferenz aus Bonn schrieb am 5. April 2017 um 14:31:
Liebe Mutzbacher, vielen Dank für Euren Auftritt am Wochenende auf dem Drachenfels. Die Begrüßung unserer Konferenzgäste war ein emotionales Highlight der Konferenz, die für Gänsehaut gesorgt hat. Die Zusammenarbeit mit Euch war völlig unkompliziert und hat richtig Spaß gemacht. Ich wünsche Euch weiter viel Erfolg in allen Euren Projekten. Andrea Schmitt
Stefan Nestler aus Köln schrieb am 25. März 2017 um 19:23:
Liebe Mutzbacher Alphornbläser, ein ganz herzliches Dankeschön für eure gestern überreichte Spende in Höhe von 2500 Euro für unser Projekt "School up!" zum Wiederaufbau der Schule in Thulosirubari im nepalesischen Erdbebengebiet. Großartig! Nicht nur wir (die Extrembergsteiger Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits und ich als Initiatoren des Projekts), sondern auch die Kinder in dem Bergdorf sagen danke! Ihr sorgt mit eurer Spende dafür, dass sie bald die provisorischen Wellblech-Klassenräume verlassen können.
Ludwig Bechtloff aus Refrath schrieb am 7. Dezember 2016 um 16:39:
Alle Jahre wieder ... beim Refrather Winterdorf, das ist richtig stimmungsvoll. Und dann sogar "Amazing Grace" auf drei Alphörnern in F - das ist wahnsinnig schön und zudem selten. Ich freue mich schon auf die Weihnachtszeit 2017!
Hillebrandt aus Kreis Düren schrieb am 7. Dezember 2016 um 8:36:
Herzlichen Dank für Ihren Auftritt bei der Senioren-Weihnachtsveranstaltung in der ARENA Kreis Düren am 29.11.2016 mit 1000 Seniorinnen und Senioren. Sie haben die Veranstaltung mit Ihren Alphörnern bereichert! Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg!
Kempkes, Ellen aus Leichlingen schrieb am 4. Dezember 2016 um 20:41:
Danke für Ihren Auftritt zum Adventmarkt im Altenzentrum Burscheid am 26.11.2016. Besucher und Bewohner waren von Ihrer Darbietung begeistert.
Stefan Schumacher aus Golfclub Am Lüderich Overath schrieb am 29. November 2016 um 9:15:
Liebe Mutzbacher Alphornbläser, liebe Simone, lieber Martin, lieber Stefan, herzlichen Dank für den überaus gelungenen und stimmungsvollen Einstieg bei unserer Aprés Ski Party. Der Glühweinempfang als "opening" an der Schirmbar am Golfclub Lüderich bei Fackelschein und Lagerfeuer mit Blick auf das Sülztal wurde durch Eure hervorragende Musik zu einem unvergesslichen Erlebnis. Alle Gäste waren durchweg begeistert von Euch und Eurer Musik. Und schloss man die Augen, konnte man die verschneiten Gipfel sehen und den unendlichen Ruf der Berge hören. Herzlichen Dank und wie war das... man sieht sich im Leben immer zweimal 🙂
Harald Miebach aus Bergisch Gladbach schrieb am 21. November 2016 um 9:12:
Eine gelungene Überraschung war das ! Ich war absolut begeistert von dem Auftritt und meine Gäste auch..... Wir hatten Gänsehaut und manchmal auch ein paar Tränchen in den Augen, so schön war es.... Danke,danke